Mundbodenplastik Vestibulumplastik

Die totale Mundbodenplastik oder Vestibulumplastik zur Formung vom Prothesenlager mit örtlicher Ablösung der Mundbodenmuskulatur erfolgt zur Verbesserung für den Halt einer totalen Unterkieferprothese durch Tieferverlagerung vom Mundboden.

Im Unterkiefer zeigt sich der Schlotterkamm vielfach als druckempfindliches weiches und überhängendes Gewebe, das nach dem chirurgischen Entfernen vom Gewebe die Kieferschleimhaut häufig als Prothesenlager keine ausreichende Prothesenbasis mehr bildet, sodass ein ausreichendes Prothesenlager geschaffen werden muss, wobei zur Schaffung von einem ausreichenden Prothesenlager zusätzlich eine Mundvorhof (Vestibulum) und Mundbodenplastik durchgeführt wird. Vestibulum oris bedeutet Mundvorhof und so erfolgt die Mundbodenplastik zur Verbesserung für den Prothese-Halt im Unterkiefer einer totalen Prothese durch Tieferverlagerung vom Mundboden den die Mundbodenplastik ist eine operative Tieferlegung vom Mundboden zur Herstellung von einem günstigen Lager für Vollprothesen, meist in Verbindung mit einer Mundvorhofplastik. Vestibulum (lat.) wird in der Anatomie verwendet, um den Eingangsbereich resp. den Vorhof einer Struktur von einer Körperhöhle zu bezeichnen, so dass der Ausdruck von Vestibulumplastik entstand. Eine Vestibulumplastik bzw. Mundbodenplastik oder eine grosse Tuberplastik oder im kleineren Umfangs auch Gingivaextensionsplastik kann in der Weichteilchirurgie als Massnahme im Kieferbereich erforderlich sein, sodass eine Vestibulumvertiefung bzw. Mundbodenvertiefung durchgeführt wird. Möglich ist dies pro Kieferhälfte oder Frontzahnbereich bzw. für einen Bereich bis zu zwei nebeneinander liegenden Zähnen oder auch in einem zahnlosen Kieferabschnitt.

Günstige Preise für Zahnbehandlung im Ausland

Günstige Preise für Zahnbehandlung im Ausland entstehen dadurch, dass Zahnärzte im Ausland tiefere Lohnkosten und geringere Laborkosten für die Herstellung von Zahnersatz haben. Zahnersatz ist der Sammelbegriff für jeglichen Ersatz fehlender natürlicher Zähne. In der Zahnmedizin spricht man meist von Zahnprothetik oder Bioprothetik, die der Zahnästhetik bzw. Bioästhetik dient, worunter die Planung, Herstellung und Eingliederung von Zahnersatz fällt. Prothetik ist in der Zahnmedizin ein Berufszweig, der sich mit der Entwicklung und Herstellung von Zahnprothesen befasst und bei der Zahnbehandlung im Ausland wegen der Arbeitsintensivität bei der Prothetik vom Gebiss besonders günstig ist. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin sowie über günstige Zahnbehandlung an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, Österreich, Kroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.