Medikament

Medikament ist gleichbedeutend wie Arzneimittel, das Stoffe sind die als Mittel mit Eigenschaften zur Heilung oder zur Verhütung menschlicher Krankheiten bestimmt sind.

Effektivdosis

Effektivdosis ist die Dosis eines Medikaments, mit der bei 50% der Patienten der beabsichtigte therapeutische Effekt beobachtet wird. Effektivdosis ist die Dosis 50 und wird auch mittlere Effektivdosis genannt. Efficacy ist der Begriff als Mass für die maximale. Wirkungsstärke eines Medikaments. Erhaltungsdosis ist die Minimaldosis eines Medikaments, das zur Aufrechterhaltung der therapeutisch notwendigen Konzentration zugeführt werden muss. Mortale Dosis ist die uum Tode führende Menge eines Stoffes. Monopräparat ist ein Medikament aus nur einem Wirkstoff. VO = Verordnung (Rezept).

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

Die Schlafnarkose während der Zahnbehandlung ist bei grosser Zahnarztangst (Phobie) meist die beste Variante, wobei es viele Angstgründe gibt. Wer Zahnarztangst hat, sollte die Ängste dem Zahnarzt bereits vor der Zahnbehandlung bei der Anmeldung mitteilen, damit der Zahnarzt genügend Zeit einplanen kann. Das Vertrauen zum Zahnarzt ist bei Zahnarzt-Angst sehr wichtig, sodass eine vorgängige kostenlose Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) sehr sinnvoll sein kann, damit ein guter Zahnarzt gefunden wird, der viel Verständnis und Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.