Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie ist eine umstrittene Behandlungsmethode bei Wundheilungsstörungen und Entzündungen.

Die Magnetfeldtherapie wird auch bei der Behandlung von akuten Zahnschmerzen und bei Parodontitis angewendet. Die Magnetfeldtherapie bzw. Magnettherapie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode, bei der die Patienten einem Magnetfeld ausgesetzt werden. Mit Hilfe eines Magnetfeldes werden verschiedene Impulsinformationen ohne direkten Kontakt in den Körper des Patienten eingebracht. Es besteht kein seriöser wissenschaftlicher Nachweis der Wirksamkeit der Magnetfeldtherapie für diese Behandlungen.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.