Mundbatterie Stromfluss im Mund

Mundströme können entstehen durch Verwendung von verschiedenen Metallen die von der Zahnmedizin im Mund eingesetzt werden, sodass der Mund als Mundbatterie funktioniert.

Durch verschiedene Metalle im Mund kann es leicht zu einer Mundbatterie kommen und damit zu schädlichen Mundströmen, die Auswirkungen auf den ganzen Körper haben können, wenn der Stromfluss im Mund genügend gross ist. Als Mundbatterie wird der, "Batterieeffekt" bezeichnet, der durch die unterschiedliche Metalle wie Amalgame und Gold in der Mundhöhle zustande kommt. Die Mundstrommessung dient dem Nachweis, dass galvanischer Ströme im Mund fliessen, denn ohne Berührung der verschiedenartigen Metallen kann es durch die gute Leitfähigkeit vom Speichel zu einen minimalen Stromfluss kommen, im Besonderen wenn unedlere Metalle wie Amalgam und edlere Metalle wie Gold im Mund vorhanden sind. Wenn sich unterschiedliche Metalllegierungen als Zahnersatz oder Zahnfüllung im Mund befinden, kann es zu elektrischen Strömen kommen, die nicht nur einen Metallgeschmack hervorrufen können, denn auch die Gesundheit kann dadurch beeinträchtigt sein. Durch die galvanischen Mundströme können Schleimhautreizungen und Nervenschmerzen entstehen. Strom im Mund kann ungünstigen Auswirkungen auf das Gehirn und andere Strukturen haben, denn über den Mundspeichel kann Strom im Mund wie aus einer normalen Batterie fliessen. Mit Messgeräten kann der Strom im Mund gemessen werden, sodass man entscheiden kann, ob alte Metallkonstruktionen aus dem Mund entfernt werden müssen und gegen metallfreie Rekonstruktionen ausgetauscht werden müssen.

Zahnbehandlung bei Zahnarztangst

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT bei Zahnabehandlungsangst (Zahnbehandlungsphobie) in Deutschland, Schweiz, ÖsterreichUngarn oder Kroatien an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo man zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen kann, die bei der Zahnbehandlung eine Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose anbieten. OPTI-DENT ist spezialisiert für Angstberatung und gibt Tipps gegen Angst. OPTI-DENT arbeitet mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten die auf Zahnarztangst spezialisiert sind zusammen, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können, wenn Angstsymptome vorhanden sind. Wer das erste Telefongespräch bei Zahnarztangst geführt hat, kann die Zahnarztangst bekämpfen und hat den ersten Schritt für eine schmerzlose Zahnbehandlung gemacht, denn eine Hilfe bei Zahnarztangst (Zahnarztphobie) ist notwendig wie auch eine Begleitperson zum Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Methoden bei Zahnarztphobie erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.