Makrodontie (Zahnverschmelzung)

Übergrösse einzelner Zähne mit dem häufigen Merkmal einer Zahnverschmelzung bzw. Doppelbildung nennt man Makrodontie.

Die unvollständige Teilung der Makrodontie ist meist an einer Kerbe in der Mitte des Gebildes erkennbar, ihnen gemeinsam ist aber nur ein Zahnnerv. Erfolgt die Teilung vollständig, so entstehen überzählige Zwillingszähne resp. Doppelzähne, was auch auch als Schizodontie bezeichnet wird. Makrodentie, Megalodontie, engl.: macrodontia; Auftreten bei den sog. "overgrowth"-Syndromen in den betroffenen Kieferabschnitten. Doppelzahnbildung, Zahnkeimpaarung, Zahnverschmelzung, engl.: twin teeth or gemination; unvollständige Teilung eines Zahnkeimes, d.h., es bildet sich kein eigenständiger neuer, überzähliger Zahn

Preisüberwacher für Zahnarztpreise

Der beste Preisüberwacher der Zahnärzte für Zahnarzt-Preise und Zahnersatz-Kosten ist die Konkurrenz.

Bei Zahnersatz spielen die Kosten vom Dentallabor eine wichtige Rolle, denn die Herstellung von Zahnersatz ist meist sehr Arbeitsintensiv. Beim Zahnarztvergleich werden meist grosse Preisunterschiede festgestellt, im Besonderen die Zahnsanierungs-Kosten, doch wichtiger als der Zahnarztpreis ist das Vertrauen zum Zahnarzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.