Legierung

Eine Legierung ist Gemisch aus mehreren Komponenten, wobei eine davon im Normalfall ein Metall ist.

Legierung (lat. ligare = verbinden) ist die Vermischung zweier oder mehrerer Metalle, zum Zweck der Optimierung von Eigenschaften. In der Metallurgie ist eine Dentallegierung ein Gemenge aus mindestens zwei metallischen Elementen oder Nichtmetallen. Bei Legierungen beschreibt man die prozentualen Massenanteile der Legierungskomponenten. Je nach Zusammensetzung der Bestandteile bilden sich einphasige Legierungen oder mehrphasige Ledierungen. Im Dentalbereich, werden nur Legierungen verwendet, um durch entsprechende Mischungen klar definierte physikalische Werte zu erhalten, da Legierungen andere Eigenschaften haben als die in der Legierung vorkommenden Metalle. Ligieren = anbinden, zusammenbinden.

Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest an, denn die Zahnarztkosten Ungarn sind wegen den den tiefen Lebenshaltungskosten niedriger und die Qualität beim Zahnarzt genau so gut wie in Deutschland, Schweiz oder Österreich. Kosteneinsparung bei den Zahnbehandlungen in Ungarn betragen gegenüber den Zahnbehandlungen in der Schweiz durchschnittlich ca. 52 %, doch genauere Kostenschätzungen können im Einzelfall erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte gemacht werden, denn jede Zahnbehandlung ist individuell und die Zahnersatzkosten vom gewählten Zahnersatz und der Materialwahl abhängig. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.