Kunststoffzähne

Kunststoffzähne sind künstliche Zähne bzw. künstliche Kronen.

Vielfach wird aber nicht von Kunststoffzähnen gesprochen, sondern von einem Künstlichen Gebiss gesprochen. Anatomische Backenzähne können beim "Künstlichen Gebiss" Kunststoffzähne einer Vollprothese sein. Kunststoffzähne sind Konfektionszähne und werden in Form und Zahnfarbe den natürlichen Zähnen angeglichen. Kunststoffzähne erfüllen die gleiche Funktion wie natürliche Zähne. Den Zahnpatient benutzen die Kunststoffzähne, die vom Zahntechniker z.B. in Form einer Zahnprothese herstellt. Für Kunststoffe wird vielfach der Name Dentalkunststoffe verwendet (Dentalkunststoffzähne). Auch für Keramik wird der Begriff Dentalkeramik verwendet, denn Dental bedeutet, zu den Zähnen gehörend. Umgangssprachlich wird vielfach geschrieben; Sie interessieren sich für Kunststoffzähne oder Sie interessieren sich für Dental-Kunststoffzähne. Für Kunststoffzähne gibt es verschiedene Anbieter mit verschiedenen Ausschreibungen wie, die im 3-Schicht-Verfahren hergestellten Zähne weisen an nahezu jeder Stelle des Zahnkörpers gleiche Gütewerte auf und gewährleisten auf diese Weise Farbstabilität beim Beschleifen. Durch die optimale Oberflächendichte und Oberflächenhärte bietet der Kunststoffzahn eine hervorragende Festigkeit gegen Abrasion (Abrasionsfestigkeit) und ist nicht besonders anfällig gegen Zahnbelag. Die präzise Herstellungstechnologie und die erstklassige Qualität der Dentalkunststoffe gewährleisten die erforderlichen mechanischen Eigenschaften und die Stabilität der Zahnfarbe.

Kunststoffzähne für Prothese

Eine harte Oberfläche und die Farbstabilität machen die Kunststoffzähne zu einer guten Wahl bei Totalprothese oder auch bei partiellen Prothesen sowie Interimsprothesen.

Die transparente Schneidekante bei den Frontzähnen, die Gestaltung von gut sichtbaren Mamelonen und kleinen Schmelzsprüngen tragen wesentlich zur natürlichen Erscheinung der Kunststoffzähne bei. Die Eigenschaftsmerkmale des Zahnersatzes werden durch den qualitativ erstklassigen Rohstoff (Polymer) bestimmt. Die bestens ausgereifte ästhetik der Frontzähne, die präzise geformte abrasionsfeste Kaufläche der Seitenzähne und die grosse Auswahl an Zahnformen machen die Kunststoffzähne zu einer optimalen Wahl unter den zweischichtigen Kunststoffzähnen.

Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest an, denn die Zahnarztkosten Ungarn sind wegen den den tiefen Lebenshaltungskosten niedriger und die Qualität beim Zahnarzt genau so gut wie in Deutschland, Schweiz oder Österreich. Kosteneinsparung bei den Zahnbehandlungen in Ungarn betragen gegenüber den Zahnbehandlungen in der Schweiz durchschnittlich ca. 52 %, doch genauere Kostenschätzungen können im Einzelfall erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte gemacht werden, denn jede Zahnbehandlung ist individuell und die Zahnersatzkosten vom gewählten Zahnersatz und der Materialwahl abhängig. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.