Kunststoffverblendkrone, Krone

Bei der Kunststoffverblendkrone wird aus ästhetischen Gründen der Metallkern mit zahnfarbenem Kunststoff überzogen.

Anschliessend wird die Verblendung individuell nach der Zahnform des Patienten ausgearbeitet und hochglanzpoliert. Kunststoffverblendungen können sich im Laufe der Jahre durch Farbstoffe aus Nahrungsmitteln, z.B. Tee, Rotwein, verfärben und unansehnlich werden. Sie sind nur wenig abriebfest und daher nicht geeignet für die Verblendung von Kauflächen. Sehr intensives Zähneputzen mit Zahnpasten, die stark scheuern, kann die Kunststoffverblendung schädigen. Die Lebensdauer von Kunststoffverblendkronen ist deshalb weitaus kürzer als die von Keramikverblendkronen.

Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.