Künstliche Krone

Unter einer künstlichen Krone versteht man einen laborgefertigten "Kronenüberzug" als Zahnersatz der den natürlichen Zahn schützt.

Nach einer Wurzelbehandlung werden künstliche Kronen als Zahnersatz eingsetzt oder wenn viel Zahnhartsubstanz bei einer natürlichen Zahnkrone verloren gegangen ist. Eine künstliche Zahnkrone (Zahnkronenersatz) ist ein Hut der den natürlichen Zahn umfasst, diesen schützt und ergänzt. Sie kommen vor allem bei stark zerstörten Zähnen oder bei Wurzelbehandelten Zähnen zur Anwendung. Mit der Zahnkrone ist der Anteil des Zahnes gemeint, welcher aus dem Zahnfleisch ragt. Eine künstliche Krone bzw. Überkronung der klinischen Zahnkrone wird dann vom Zahnarzt bzw. Zahnlabor angefertigt, wenn das Zahnhartgewebe der natürlichen Zahnkrone des Zahnes weitgehend zerstört ist. Dabei wird die natürliche Zahnkrone durch eine künstliche Krone ersetzt. Unter einer künstlichen Krone versteht man einen laborgefertigten Ersatz der natürlichen Zahnkrone. Die künstliche Krone kann als eine körperliche Umfassung im Sinne eines Hütchens betrachtet werden, die den Zahn gegen Kaukräfte schützt und der Krone eine neue mechanische Festigkeit verleiht. Der künstliche Zahnersatz wird so angefertigt, dass der Fachmann kaum erkennt, ob man eine Krone oder einen Zahnersatz bzw. künstliche Krone trägt.

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.