Koronale leakage

Koronale leakage ist eine undichte Stelle nach einem Eingriff am Wurzelkanal, die entsteht, wenn man den behandelten Zahn nicht komplett und gleichmässig füllt.

Koronales Leck ist im Zusammenhang mit der Wurzelkanalbehandlung eines Zahnes zu verstehen, was Undichtigkeit einer Verschlussfüllung bedeutet. Koronal (coronal) besagt, im Bereich der Zahnkrone gelegen. Es kann zu Lecks bzw. koronale leakage in Form von Randspalten (Randschluss) kommen, durch die Bakterien erneut eindringen können, so dass erneute Entzüdungen entstehen.

Zahnreise-Destinationen für günstige Zahnbehandlung

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT in Deutschland, Schweiz, Österreich oder Ungarn an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo Sie je nach Wunsch zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen können, so auch die Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose. OPTI-DENT ist vernetzt mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können.