Kompressionsanomalie

Kompressionsanomalie ist ein Begriff aus der Kieferorthopädie und ist gekennzeichnet durch einen schmalen, seitlich zusammengedrückten Gaumen oder Unterkiefer.

Als Kompressionsanomalie werden engstehende Schneidezähne sowie nach vorn verschobene Oberkieferzähne (Protrusionlippenwärtige Neigung) bezeichnet. Die Kompressionsanomalie-Therapie beinhaltet das Dehnen des Kiefers mittels kieferorthopädischer Hilfsmittel oder die Zahnentfernung.

Zahnreise-Destinationen für günstige Zahnbehandlung

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT in Deutschland, Schweiz, Österreich oder Ungarn an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo Sie je nach Wunsch zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen können, so auch die Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose. OPTI-DENT ist vernetzt mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können.