Kunststoff, Dentalkunststoff, Zahntechnik, Zahnmedizin

Kunststoff ist ein organischer Werkstoff aus langen (polymerisierten) Molekülen.

Kunststoff wird in der Zahnmedizin als Alloplastik für Kompositfüllungen (Zahnfüllungen), Kunststoffkronen, Kunststoffinlays, Kunststoffveneers oder als Prothesenkunststoff (PMMA Kunststoff) für die Prothesenbasis (Prothesensattel) als Rosa eingefärbtes Basismaterial verwendet, wo die Zahnprothese auf dem Prothesenlager (Kieferkamm) aufsitzt. Kunststoff ist im Dentalbereich sind meist Acrylate (Plexiglas) auch für die Zähne, denn anatomische Backenzähne können bei einer Vollprothese (künstliches Gebiss) Kunststoffzähne sein. Anatomisch bedeutet auf die Zähne bezogen, Aufbau und Struktur der Zähne, so die anatomisch geformten Zahnhöcker bei Backenzähnen und darum künstliche Backenzähne als Anatomische Backenzähne bezeichnet werden. Kunststoffzähne sind künstliche Zähne bzw. bei Zahnprothesen und Zahnbrücken die in der Zahntechnik gefertigt werden künstliche Zahnkronen. Die Verarbeitung der Dentalkunststoffe erfolgt vorwiegend nach dem Pulver-Flüssigkeit-Verfahren durch Autopolymerisation oder Heisspolymerisation, wo in der Zahnmedizin Acrylate genutzt werden, wo auch Allergien auf Acrylate auftreten können, denn alle Kunststoffe und Kunststofffüllungen (Kompositfüllungen) sind auf Allergen nicht ganz unbedenklich, sodass Probleme mit Allergien und Unverträglichkeiten immer möglich sind. Dentalkunststoffe werden im Dentalbereich verwendet, den Dental bedeutet, zu den Zähnen gehörend.

 

 

 








Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.