Infos über Orte der Zahnbehandlung, Zahnimplantate und Zahnersatz

Y-Klammer, Bonyhárd-Klammer, Zahnmedizin

Die Y-Klammer wird in der Zahnmedizin auch als Bonyhárd-Klammer bezeichnet.

Die Form der Y-Klammer (engl. Y-claps) ist y-förmig oder knopfförmig und wird vielfach verwechselt mit der Bonyhardklammer, das eine Kugelknopf-Klammer ist. Die Y-Klammer oder J-Klammer ist in der Zahnmedizin eine gebogene Zahnhalsklammer, denn in der Zahnmedizin gibt es viele unterschiedliche Klammerarten und Klammersystemen beim Zahnarzt und in der Kieferorthopädie mit unterschiedlichen Klammer-Namen. Die Y-Klammer hat normal punktförmige Zahnoberflächenkontakte und ist schildförmig, sodass die Y-Klammer auch als Schildklammer bezeichnet wird und als modifizierte J-Klammer mit sehr langen Klammerarmen wird sie als Budlong-Klammer bezeichnet.





Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.