Intraoral / extraoral

Intraoral bedeutet den Mundinnenraum betreffend und extraoral besagt, zum Mund gehörend.

Intraoral besagt den Mundinnenraum betreffend (lat. intra = innen und os = Mund), so die Zahnimplantate im Kieferknochen. Eine Intraoralkamera ist eine am Monitor angeschlossen Mundkamera, damit der Mundbereich untersucht werden kann. Eine Intraoralkamera ist eine kleine Videokamera, die Bilder aus dem Mund aufnimmt und in Echtzeit auf einem Monitor sichtbar macht. Die Intraoralkamera ist eine elektronische Kamera, welche die Zähne im Mund aufnimmt. Das Gegenteil von intraoral ist extraoral, denn oral besagt zum Mund gehörend.

Zahnbehandlung Deutschland

Eine optimale und günstige Zahnbehandlung in Deutschland gibt es auch an der Schweizergrenze zu Schaffhausen mit günstigem Zahnarzttarif. Die Zahnbehandlung in Deutschland ist eine preisgünstige Alternative zu den Zahnkliniken in Budapest. Die Zahnbehandlung Deutschland ist im Besonderen geeignet bei Zahnarztangst (Zahnarzt-Phobie), wo eine Zahnbehandlung bzw. Zahnsanierung auch in Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose erfolgen kann. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.