Hohlzylinderimplantate Hohlschraubenimplantate

In den vielen Jahrzehnten hat sich aus einer Vielzahl verschiedener Implantattypen, Implantatsysteme und Implantatformen wie Blattimplantat, Nadelimplantat, Discimplantat, Hohlschraubenimplantat, Hohlzylinderimplantat eine einheitliche Form als Schraubenimplantat bzw. Zylinderimplantat heraus kristallisiert. Hohlzylinderimplantate werden in einen vorgefräst und genormten Hohlraum formschlüssig und mit leichten Hammerschlägen eingetrieben. Bezeichnende unterschiede der Hohlkörperimplantate gegenüber den Vollkörperimplantaten liessen sich bei allen klinischen Studien nicht belegen. Das Zahnimplantat übernimmt die gleiche Funktion wie die eigenen Zahnwurzeln, da es direkt mit dem Kieferknochen verwächst. Das Zahnimplantat kann Zahnersatz wie eine Zahnkrone als Implantatkrone oder Zahnbrücke. Das Zahnimplantat kann auch herausnehmbaren Zahnersatz verankern wie die Zahnprothese. Beim Zahnimplantat-Aufbau unterscheidet man den Implantatkörper, der in den Kieferknochen eingebracht wird, und die Aufbauteile, mit deren Hilfe Kronen oder Haltestrukturen für Zahnprothesen am Implantatkörper befestigt werden. Da es viele verschiedene Implantatsysteme an Zahnimplantaten gibt, kann der Zahnarzt nicht alle Komponenten vorrätig haben und für alle Typen an Implantaten eine zahnärztliche Routine haben.

Preisüberwacher für Zahnarztpreise

Der beste Preisüberwacher der Zahnärzte für Zahnarzt-Preise und Zahnersatz-Kosten ist die Konkurrenz.

Bei Zahnersatz spielen die Kosten vom Dentallabor eine wichtige Rolle, denn die Herstellung von Zahnersatz ist meist sehr Arbeitsintensiv. Beim Zahnarztvergleich werden meist grosse Preisunterschiede festgestellt, im Besonderen die Zahnsanierungs-Kosten, doch wichtiger als der Zahnarztpreis ist das Vertrauen zum Zahnarzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.