Glossitis / Zunge

Glossitis bedeutet Entzündung der Zungenschleimhaut.

Glossitis ist eine Entzündung der Zunge bzw. auch eine Entzündung der Zungenschleimhaut was allgemein als Zungenentzündung bezeichnet wird. Die Zunge (Althochdeutsch zunga, lat. Lingua, ist ein länglicher, von Schleimhaut (Mundschleimhaut) überzogener Muskelkörper, der auf dem Boden der Mundhöhle liegt und diese bei geschlossenen Kiefern fast ganz ausfüllt. Entzündung der Zungenschleimhaut wird auch als Glossitis bezeichnet. Die Zunge nimmt am Kauen, Saugen und Schlucken teil, ist mit Sinnesorganen für das Schmecken und Tasten ausgestattet und ist ein wichtiger Bestandteil der Sprachbildung.

Der Begriff Glossitis steht für die Entzündung der Zunge.

Man unterscheidet generell zwischen der akuten Glossitis und der chronischen Glossitis.

Eine Glossitis bzw. Zungenentzündung kann mit sehr unangenehmen Schmerzen einhergehen und im weiteren Verlauf chronisch werden. Bei einer Glossitis können sich begleitend Bläschen, Geschwüre, Flecken oder Fissuren bilden, wobei sich die Farbe der Zunge verändern kann und gleichzeitig belegt sein kann. Die Glossitis kann auch zusammen mit einer allgemeinen Entzündung der Mundhöhle der sogenannten Stomatitis auftreten, wobei das Allgemeinempfinden nicht beeinträchtigt sein muss. Bei akuter Glossitis handelt es sich meistens um eine harmlose Entzündung des Zungenmuskels und der Zungenschleimhaut mit geringen Beschwerden, was von einer Verletzung ausgelöst werden kann. Siehe auch ZungenbeissenZungenpressen, mit gleichzeitigem Zähneknirschen.

Zahnbehandlung Ungarn in Budapest

Günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest an, denn die Zahnarztkosten Ungarn sind wegen den den tiefen Lebenshaltungskosten niedriger und die Qualität beim Zahnarzt genau so gut wie in Deutschland, Schweiz oder Österreich. Kosteneinsparung bei den Zahnbehandlungen in Ungarn betragen gegenüber den Zahnbehandlungen in der Schweiz durchschnittlich ca. 52 %, doch genauere Kostenschätzungen können im Einzelfall erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte gemacht werden, denn jede Zahnbehandlung ist individuell und die Zahnersatzkosten vom gewählten Zahnersatz und der Materialwahl abhängig. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.