Geschwür Ulcus

Ein Geschwür (Ulcus) ist eine Oberflächenzerstörung durch Gewebszerfall an Haut und oder auch Schleimhaut und reicht tiefer als die Deckzellenschicht.

Das Geschwür kann entzündet oder eitrig sein. Ein Geschwür wird in der Medizin als tiefliegenden Substanzdefekt bezeichnet. Auslöser sind Verletzungen, physikalische oder chemische Einwirkungen wie Verbrennungen oder Verätzungen sowie örtliche Durchblutungsstörungen. Siehe auch Herpes, Mundgeschwüre, Aphthen (Aphthose) Mundhöhlekrankheiten, Mundhöhlenkrebs, Mundkrebs Rachenkrebs, Mundentzündung (Stomatitis), Gewebshomöostase und Gewebsschwund.

Preisüberwacher für Zahnarztpreise

Der beste Preisüberwacher der Zahnärzte für Zahnarzt-Preise und Zahnersatz-Kosten ist die Konkurrenz.

Bei Zahnersatz spielen die Kosten vom Dentallabor eine wichtige Rolle, denn die Herstellung von Zahnersatz ist meist sehr Arbeitsintensiv. Beim Zahnarztvergleich werden meist grosse Preisunterschiede festgestellt, im Besonderen die Zahnsanierungs-Kosten, doch wichtiger als der Zahnarztpreis ist das Vertrauen zum Zahnarzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.