Geschiebe, Dentalgeschiebe, Zahnersatz, Zahnmedizin

Ein Geschiebe ist eine Verbindung bei herausnehmbaren Zahnersatz wie bei den Teilprothesen.

Der Vorteil der Geschiebe liegt in der guten Kraftverteilung wie auch in der Zahn-Ästhetik. Mit Geschieben kann in der Zahntechnik sehr anspruchsvoller Zahnersatz der ästhetisch wirkt angefertigt werden und man darum der Zahnarzt auch von Dentalgeschiebe für Bioästhetik spricht. Die Verbindung beim Geschiebe besteht jeweils aus zwei Teilen, eine Passform und eine Hohlform die ineinander greifen bzw. geschoben werden müssen. Für die Geschiebeverankerung einer Teilprothese muss eine gut erhaltene Restbezahnung vorhanden sein. Eine Geschiebeprothese hat die Verankerung bei der herausnehmbaren Prothese an den Restzähnen über ein zweiteiliges Geschiebe, wobei ein Geschiebeteil bzw. meist die Patrize in der herausnehmbaren Prothese integriert ist. Der andere dazu passende Geschiebeteil als Matrize ist dann an den Restzähnen verankert die durch die überkront sind. Die Überkronung der Restzähne erfolgt meist aus Stabilitätsgründen in Form von einem Kronenblock das verbundene Einzelkronen sind. Geschiebeprothesen gehören zu den sehr hochwertigen und auch kostspieligen Prothesenarten, Geschiebe sind Steckverbindungen, die als Verbindungselemente zwischen dem Restbezahnung bzw. einzelnen überkronten (Überkronung) Ankerzähnen und herausnehmbarem Zahnersatz dienen. Eine Geschiebeprothese wird über ein Geschiebe, ein Präzisionsteil welches nach dem Prinzip der Haftreibung funktioniert an den Restzähnen verankert. Der grösste Vorteil der Geschiebeprothesen liegt im Bereich der Zahn-Ästhetik, aber auch bei der bei der Prothesenpflege, da der Zahnersatz herausgenommen werden kann. Das Roachgeschiebe ist ein spezielles Verbindungselement wie auch die Roachbrücke.

Geschiebearten werden unterschieden in:

Hülsengeschiebe
 Teilhülsengeschiebe (Rillengeschiebe, Schultergeschiebe, Stiftgeschiebe)
 Konfektionierte Geschiebe
 Steggeschiebe und Steggelenke (Konfektionierter Steg)
 Scharniergelenke, Resilienzgelenke
 Druckknopf-Systeme (Druckknopfanker)

In der Zahnmedizin gibt es als Zahnersatz unterschiedliche Geschiebe die mit unterschiedlichen Namen bezeichnet werden:

Geschiebeprothese
Steggeschiebe (Stegverbindung), Stegprothese 
Conex-Geschiebe
Alexander Geschiebe 
Resilienzgeschiebe Resilienzgelenk
Rillen-Schulter-(Stift)-Geschiebe
Roachgeschiebe
Stressgeschiebe 
Torsionsgeschiebe



Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.