Grübchen Zähne

Grübchen sind rundliche Vertiefungen auf der Kaufläche der unteren kleinen Backenzähne (Prämolaren).

Grübchen bei den Zähnen sind ein fliessender Übergang zu Fissur bzw. Fissuren auf der Zahnkrone. Die Zahnbeschichtung der natürlichen Zähne besteht aus dem Zahnschmelz. Die Kontaktoberfläche der Kronen besteht aus Höckern und Grübchen (Fissuren), im Besonderen bei den Backenzähnen. Zähne haben eine individuelle Anordnung dieser Höcker und Grübchen. Die Höcker und Grübchen sind dafür verantwortlich dass der Zahn seine richtige Position zum Gegenzahn (Gegengebiss) findet. Zähne mit zerklüfteter Oberfläche und tiefen Grübchen sind meist Kariesgefährdet, was eine Grübchenversiegelung notwendig macht. Durch eine Versieglung werden die tiefen Grübchen und Fissuren vor dem Angriff der bakteriellen Säure geschützt.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.