Frontzahnführung

Frontzahnführung ist eine dynamische Okklusion mit den Okklusionsflächen zwischen Oberkieferfrontzähnen und Unterkieferfrontzähnen.

Die Frontzahnführung (engl. incisal guidance) ist ein ausschliesslicher antagonistischer Zahnkontakt (Antagonistenkontakt vom Antagonist bzw. den Antagonisten) der Schneidezähne und Eckzähne bei Unterkieferbewegungen. Beim Kauen treffen beide Kiefer mit ihren Zahnreihen kurz aufeinander, um die Nahrung zu zerkleinern. Bei Vorschubbewegungen wird im Normalfall der Druck über die Frontzähne geleitet (Frontzahnführung), bei Seitwärtsbewegungen im Normalfall über die Eckzähne (Eckzahnführung), weshalb die Eckzähne sehr wichtig sind. Die Okklusion ist die Verschliessung bzw. der Kontakt zwischen den Zähnen des Oberkiefers und des Unterkiefers. Eine gut funktionierende Frontzahnführung sowie Eckzahnführung ist immer der Schlüssel zum Erfolg für das ganze Gebiss.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.