Füllungsfrakturen bei Zahnfüllungen (Zahn-Plombe)

Füllungsfrakturen können Folge einer Überbelastung wie auch einer Ermüdung der Zahnwand sein.

Bei Füllungsfrakturen sind es meist alte Füllungen (Plombe herausgefallen), die als Folge der jahrelangen Kaubelastung und Materialabnutzung brechen, doch der häufigste Grund für herausgefallene Füllungen ist Zahn-Karies. Karies kann sich unter dem Füllungsmaterial bilden, so dass wenn die Zahnfüllung herausfällt, der Zahnarzt von Sekundärkaries oder Randkaries spricht. Wenn eine Füllung im Zahn (Zahn-Plombe) locker ist, kann dies ärgerlich sein wie auch wenn die Plombe herausgefallen ist, doch ist dies meist noch kein Notfall, denn die Zahnschmerzen sind bei einer Füllungsfraktur anfänglich meist noch nicht vorhanden und kommen erst nach einigen Tagen oder Wochen. Dennoch ist ein Zahnarztbesuch innert kürze notwendig, ansonsten das Auftreten von Zahnschmerzen droht, da es zu einer weiteren Schädigung vom Zahn mit den Nervenfasern (Zahnnerven) innerhalb vom Zahnmark kommen kann. Die Materialabnutzung führt zu einer Ausdünnung der Schichtstärke (Dicke) einer Zahnfüllung als Zahnersatz bzw. Zahnteilersatz. Wenn die kritische Grenze bei einer Zahnfüllung unterschritten wird, so bricht die Füllung, sodass der Zahnarzt von einer Füllungsfraktur spricht. Füllungsfrakturen können durch Überbelastung oder Ermüdung der Zahnwand entstehen, sodass entstandene Zahnschäden mit einem Inlay, Onlay, Overlay oder einer einer Krone repariert werden muss, sei es eine Halbkrone oder Dreiviertelkrone, da Kompositfüllungen dann meist eine schlechte Stabilität aufweisen.

 

Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.