Fremdkörper

Ein Fremdkörper ist ein unbelebtes oder belebtes Gebilde, das auf unnatürlichem Wege in den Organismus gelangt oder künstlich eingebracht worden ist.

Fremdkörper sind so z.B. Staube, Aspirate, Nahtmaterial, Folien, zahnärztliche Werkstücke bzw. ein Transplantat, Implantat. Ein Fremdkörper löst aufgrund seiner physikalischen oder auch chemischen Eigenschaften bei Verträglichkeit (Toleranz) wie auch bei Unverträglichkeit eine charakteristische Entzündung (Fremdkörperreaktion) aus, die die Bildung eines Fremdkörpergranuloms, evtl. bei Infektion eines Abszesses, bei Immunintoleranz eine Abstossungsreaktion zur Folge hat, kann aber auch mechanische Schäden setzen, z.B. Drucknekrose, Perforation, Lichtungsverlegung.

Zahnbehandlung Deutschland

Eine optimale und günstige Zahnbehandlung in Deutschland gibt es auch an der Schweizergrenze zu Schaffhausen mit günstigem Zahnarzttarif. Die Zahnbehandlung in Deutschland ist eine preisgünstige Alternative zu den Zahnkliniken in Budapest. Die Zahnbehandlung Deutschland ist im Besonderen geeignet bei Zahnarztangst (Zahnarzt-Phobie), wo eine Zahnbehandlung bzw. Zahnsanierung auch in Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose erfolgen kann. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.