Falsches Gebiss

Das Milchgebiss wird teilweise als falsches Gebiss bezeichnet. Milchzähne bilden das Fundament für ein gesundes Gebiss und haben eine wichtige Platzhalterfunktion. Wenn sich an der Wurzelspitze eines Milchzahnes eine Entzündung entwickelt, können Keimschäden entstehen, die zur Verfärbungen oder Missbildungen an den bleibenden Zähnen führen. Milchzähne haben eine wichtige Platzhalterfunktion, denn die ersten bleibenden Backenzähne hangeln sich an den letzten Milchbackenzähnen hoch. Fehlt das Klettergerüst, landen die neuen Backenzähne viel zu weit nach vorne, was kieferorthopädisch behandelt werden muss. Werden diese Zähne nicht wieder hergerichtet, können sie ausfallen (Zahnverlust) / Zahnverlust bei Kindern. Mit falschem Gebiss wird aber vielfach die Zahnprothese oder die Dritten Zähne als Zahnersatz bezeichnet. Prothesen bestehen meist aus einer Basis aus Kunststoff, der in der Farbe des Zahnfleischs eingefärbt ist. In diesem Plastik sitzen die Kunstzähne, die vom Zahnlabor farblich angepasst werden sofern noch echte Zähne in der gegenüber liegenden Kieferseite sitzen. Im Oberkiefer überzieht die Basis den gesamten Gaumen sowie die komplette Kauleiste. Weil im Unterkiefer die Zunge liegt, sieht die Basis der Unterkieferprothese etwas anders aus, denn dort klemmen die Dritten Zähne nur auf der Kauleiste. Daher sitzt ein künstliches Gebiss unten schlechter als oben. Im oberen Kiefer kann sich die Prothese regelrecht am Gaumen festsaugen, im unteren Kiefer wird sie immer ein wenig lockerer bleiben.

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

Die Schlafnarkose während der Zahnbehandlung ist bei grosser Zahnarztangst (Phobie) meist die beste Variante, wobei es viele Angstgründe gibt. Wer Zahnarztangst hat, sollte die Ängste dem Zahnarzt bereits vor der Zahnbehandlung bei der Anmeldung mitteilen, damit der Zahnarzt genügend Zeit einplanen kann. Das Vertrauen zum Zahnarzt ist bei Zahnarzt-Angst sehr wichtig, sodass eine vorgängige kostenlose Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) sehr sinnvoll sein kann, damit ein guter Zahnarzt gefunden wird, der viel Verständnis und Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.