Facettenkrone

Die Facettenkrone ist eine mit zahnfarbenem Material verkleidete Hülsenkrone und wird auch Verblendkrone genannt. Je nach Ausdehnung entscheidet man teilverblentete und vollverblendete Kronen, wobei die Verblendung wegen der Abriebgefahr aus Keramik bestehen muss. Auf geeigneten Metallgerüsten erfolgt die Verblendung durch Kunststoff oder Dentalkeramik. Die Facettenkrone ist eine Zahnkrone auf metallischem Kronengerüst mit Aussparung auf der labialen oder vestibulären Seite. In der Aussparung wird eine konfektioniert gefertigte, zahnfarbene Kunststofffacette oder Keramikfacette zur Verblendung befestigt.

Zahnsanierung in Dämmerschlaf-Narkose

 Die Schlafnarkose beim Zahnarzt während der Zahnbehandlung ist bei Zahnarztangst die beste Variante. Unter einer Zahnsanierung versteht man beim Zahnarzt eine Zahnrestaurierung durch Zahnfüllungen, Wurzelbehandlungen oder das Verblenden der Zähne mit Veneers. Unter einer Komplettsanierung versteht man meist eine Zahnbehandlung, bei der die Hälfte der Zähne sanierungsbedürftig sind oder durch Zahnersatz ersetzt werden müssen, was vielach bei Zahnarztangst der Fall ist, wo eine Gebisssanierung notwendig wird, den durch die Sanierung der Zähne wird die Lebensqualität erhöht. Weitere Informationen über die Behandlung bei ZahnarztangstAngstbewältigung bei Phobie, Methoden bei Zahnarztphobie und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnarztangst und Fachberatung Zahnmedizin.