Exsudat, Eiter

Exsudat ist die Entzündungsflüssigkeit, eine entzündliche Flüssigkeitsansammlung wie z.B. Eiter.

Exsudat entsteht durch Entzündungen bei Gewebsverletzungen und Infektionen. Exsudate können dünnflüssig oder zähflüssig sein, was abhängig ist vom Fibringehalt. Unter Exsudation versteht man den entzündlich bedingten Austritt von Blutbestandteilen aus den Kapillaren in das umliegende Gewebe. Bei der Exsudation kann die Flüssigkeit auf eine innere oder äussere Oberfläche austeretten. Die entzündungsbedingte sich gebildete Flüssigkeit wird als Exsudat bezeichnet. Beim Abszess handelt es sich um eine umschriebene Entzündung, bei der sich Eiter vom umliegenden Gewebe abkapselt. Als Exsudat bezeichnet man die meist entzündlich bedingte Absonderungen, im Gegensatz zu nichtentzündlichen Transsudaten. Sammelt sich das Exsudat im Körperinneren in einer zuvor nicht vorhandenen Höhle, wird dies als Serom bzw. nicht eitrig beim Abszess als eitrig bezeichnet, wenn dem Körper eine Abkapselung gelingt.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.