Dysfunktion, Funktionsstörung

Funktionsstörung vom Zahn ist eine Dysfunktion.

Kraniomandibuläre Dysfunktion ist ein Überbegriff für Störungen vom menschlichen Kauapparat der für Kauvorgang zuständig ist. Dysfunktion ist die Bezeichnung für Funktionsstörung und wird auch in der Soziologie und Philosophie benutzt, so auch die Dysfunktion des Kiefers. Mit Kraniomandibulär oder Muskuloskelettalem System ist ein funktionelles Konzept in der Zahnmedizin oder Kieferorthopädie gemeint. Kraniomandibuläre Dysfunktion (Craniomandibuläre Dysfunktion, CMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskelgelenksfunktion oder Kiefergelenkfunktion die auch durch eine Zahnfehlstellung sehr Schmerzhaft sein kann. Nebst Zahn-Karies und Parodontitis zählt die kraniomandibuläre Dysfunktion (CMD) zu den häufigsten Erkrankungen vom stomatognathen System, denn als "Stomatognathes System" wird die Gesamtheit aller Strukturen im Kopfbereich bzw. Mundbereich, Kieferbereich und Halsbereich mit den wechselseitigen Abhängigkeiten bezeichnet. Im wahrsten Sinne entstehen die Schmerzen der Kaumuskulatur von Funktionsstörungen. Verlagerungen der Knorpelscheibe im Kiefergelenk und entzündliche oder degenerative Veränderungen vom Kiefergelenk, so durch die Kiefergelenkarthrose (Arthralgie, Arthritis, Arthrose). Dysfunktionelle Blutung wird als gynäkologische Blutung bezeichnet, die bei hormonellen Unregelmässigkeiten auftritt. Endotheliale Dysfunktion wird bezeichnet bei der die Endothelzellen der Blutgefässe, wenn diese ihre Funktion nicht mehr voll wahrnehmen.

Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.