Dämmerschlafbetäubung

Die Dämmerschlafbetäubung ist ein Analgosedierung bzw. ein schmerzarmer Dämmerschlaf.

Die Analgosedierung als Schlafnarkose beim Zahnarzt wird im Volksmund vielfach als Dämmerschlaf-Betäubung bezeichnet und ist bei der Zahnbehandlung eine Alternative zur Vollnarkose. Bei der Dämmerschlafbetäubung übernimmt der Narkosearzt (Anästhesist) beim Zahnarzt wie bei der Vollnarkose während der Zahnbehandlung die Überwachung und Aufrechterhaltung wichtiger Körperfunktionen während der ganzen Behandlung. Durch die intravenöse Verabreichung von Beruhigungsmittel und meist auch Schmerzmitteln wird evt. in Kombination mit einer Lokalanästhesie beim Patienten ein Zustand erzeugt, der die Durchführung bestimmter Eingriffe ermöglicht.

Günstige Zahnsanierung in Ungarn

Für günstige Zahnbehandlungen in Ungarn bietet OPTI-DENT verschiedene Zahnkliniken in Budapest wie auch anderen Destinationen für die Zahnarztbehandlung an, wobei die "Beratung Zahnbehandlung" wichtig ist wie auch das "Vorgehen Zahnbehandlung". Wenn Zähne nicht mehr zu retten sind oder fehlende Zähne vorhanden sind, lässt sich die Kaufunktion und Zahn-Ästhetik durch eine Zahnsanierung wieder herstellen, wobei es viele unterschiedliche Sanierungsmöglichkeiten zu unterschiedlichen Zahnersatzkosten gibt. Das Vorgehen bei Zahnreisen für eine günstige Zahnbehandlung ist eine Zahnarztofferte anhand einem Heil- und Kostenplan von einem Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.