Cover Denture Prothese

Die Cover Denture Prothese ist eine Sonderform des kombinierten Zahnersatzes und wird auch als auch Hybridprothese oder Deckprothese genannt.

Sind im Mund nur noch sehr wenige Zähne z.B. zwei Zähne pro Kiefer vorhanden, so kann eine Prothese noch an diesen Zähnen mittels Teleskopkronen befestigt werden. Diese Form der Prothese nennt man Cover Denture oder auch Deckprothese. Teleskopkronen bestehen aus zwei Kronen, der Primärkrone und der Sekundärkrone. Dabei wird der natürliche Zahn dafür beschliffen. In die Zahnkrone wird eine Primärkrone eingesetzt und mittels Zahnzement dauerhaft am Zahn befestigt. Die zweite Sekundärkrone befindet sich an der herausnehmbaren Prothese. Beim Einsetzen der Prothese gleitet die zweite Krone über die erste. Teleskop-Doppelkronen sind zylinderförmig und halten über die Haftreibung. Eine Cover Denture Prothese ist an den natürlichen Restzähnen befestigt und ist dadurch in ihrer Lage stabil gesichert.

 

Preisüberwacher für Zahnarztpreise

Der beste Preisüberwacher der Zahnärzte für Zahnarzt-Preise und Zahnersatz-Kosten ist die Konkurrenz.

Bei Zahnersatz spielen die Kosten vom Dentallabor eine wichtige Rolle, denn die Herstellung von Zahnersatz ist meist sehr Arbeitsintensiv. Beim Zahnarztvergleich werden meist grosse Preisunterschiede festgestellt, im Besonderen die Zahnsanierungs-Kosten, doch wichtiger als der Zahnarztpreis ist das Vertrauen zum Zahnarzt. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.