Cobaltlegierung

Cobalt als Gusslegierung

Die Chrom-Cobalt-Molybdän-Legierung gehört zu den Cobalt-Chrom-Legierungen und wird in der Prothetik der Zahnmedizin zur Fertigung von Zahnersatz eingesetzt.

Die Modellgussprothese aus einer Chrom - Kobalt Legierung stellt eine Standardlösung für die Versorgung von Patienten mit einer Teilprothese dar. Die Modellgussprothese wird durch verschiedene, aus Stahl, meist eine Chrom-Kobalt-Molybdän-Legierung gegossenen und individuell an die Pfeilerzähne angepassten Klammern an den restlichen Zähnen befestigt. Cobalt wird verwendet in der Zahntechnik als Gusslegierung für Gerüste partieller Prothesen bzw. Modellgussprothesen mit Cobalt, Chrom und Molybdän sowie kleine Anteile von Kohlenstoff, Mangan und Silicium zur Verbesserung der Vergiessbarkeit und Begünstigung einer feinkörnigen Erstarrung. Die hohe Härte der Cobaltlegierung beruht auf zahlreichen Ausscheidungen infolge der Kristallgitterumwandlung des Cobalts. Der Chromgehalt und. Molybdängehalt verleiht den Legierungen eine hervorragende Korrosionsfestigkeit, so dass sie auch für Implantate geeignet sind. Chrom-Kobalt-Legierung ist eine sehr harte Stahllegierung die nickelfrei ist. Als Legierungselement wird Cobalt benutzt, um die Verschleiss- und Wärmefestigkeit von hochlegiertem Stahl zu erhöhen, denn durch Beimischung von Cobalt wird auch die Korrosionsfestigkeit deutlich erhöht.

Cobalt als Aufbrennlegierung

Kobalt (Cobalt) ist ein seltenes Element das selten in Meteoriten sowie im Erdkern vorkommt. Cobalt wird auch in der Zahntechnik verwendet als Aufbrennlegierung und wurde von den einfachen Cobaltlegierung abgeleitet. Cobalt als aufbrennfähige Legierungen wurde zum Teil mit nur geringfügigen Abweichungen der Zusammensetzung, meist jedoch mit Zusätzen von Wolfram auf Kosten von Cobalt. Im Vergleich zu den aufbrennfähigen Goldlegierungen sind sie aufwendiger zu verarbeiten.

Zahnbehandlung bei Zahnarztangst

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT bei Zahnabehandlungsangst (Zahnbehandlungsphobie) in Deutschland, Schweiz, ÖsterreichUngarn oder Kroatien an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo man zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen kann, die bei der Zahnbehandlung eine Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose anbieten. OPTI-DENT ist spezialisiert für Angstberatung und gibt Tipps gegen Angst. OPTI-DENT arbeitet mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten die auf Zahnarztangst spezialisiert sind zusammen, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können, wenn Angstsymptome vorhanden sind. Wer das erste Telefongespräch bei Zahnarztangst geführt hat, kann die Zahnarztangst bekämpfen und hat den ersten Schritt für eine schmerzlose Zahnbehandlung gemacht, denn eine Hilfe bei Zahnarztangst (Zahnarztphobie) ist notwendig wie auch eine Begleitperson zum Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Methoden bei Zahnarztphobie erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.