Chronisch, Akut, Zahnmedizin

Chronisch bedeutet langsam, ein schleppend verlaufendes Krankheitsbild im Gegensatz zur akuten Krankheit.

Unter Chronisch oder Akut ist in der Zahnmedizin der Zeitlicher Verlauf gemeint, doch eine Erkrankung kann chronisch sein aber gleichzeitig eine akute Komponente haben. Die chronische Gingivitis ist eine Bezeichnung für die Zahnfleischerkrankung und bei andauernder Reizung der Zahnpulpa kann die Entzündung der Pulpa chronisch werden, sodass der Zahnarzt von "Chronischer Pulpitis" spricht. Akut ist ein Gegensatz zu chronisch, denn Akut bedeutet, ein plötzlich, aktiv auftretendes Krankheitsbild, das meist mit Schmerzen verbunden ist, so die "Akute Parodontitis" die sich plötzlich in kurzer Zeit zu einer Pulpitis (Eiterzahn) entwickelt, was im Volksmund vielfach als Zahnentzündung bezeichnet wird.

 





 

 

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.