Brückenarten

Ähnlich den künstlichen Zahnwurzeln und Zahnkronen gibt es eine Vielzahl von Brückenarten.

Brückenarten kann man nach dem Aussehen wie metallisch oder zahnfarben, den verwendeten Materialien, nach der Präparation, nach der Grösse oder nach der Verankerung am oder im Zahn unterscheiden. Bei den Brückenarten kommt hinzu, die Form der Zahnbrücke selbst. Ist das Brückenglied wie bei einer natürlichen Brücke "schwebend", sitz also dem Kiefer nicht auf, so spricht man von einer Schwebebrücke. Bei einem Aufsitzen auf dem Kiefer, was aus kosmetischen Gründen häufig zwingend erforderlich ist, spricht man von einer Basisbrücke. Und schliesslich wird bei der Grösse und der Pfeileranzahn einer Zahnbrücke zwischen eingliedrig und mehrgliedrig sowie einspannig und mehrspannig getrennt. Allen konventionellen Arten gemein ist die Herstellung nach Präparation und Abdrucknahme in einem zahntechnischen Labor.

Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.