Brücke (Zahnbrücke) - Werkstoffe für Brücken und Kronen

Beitragsseiten

Werkstoffe für Brücken und Kronen

Die Werkstoffe, die in der Kronen-Brücken-Prothetik Verwendung finden, sind vielfältig und bestehen vielfach aus Kombinationen wie Keramik und Kunststoffe oder Edelmetalle und Nichtedelmetalle.

Jeder Werkstoff hat seine spezifischen Eigenschaften und gelangt daher vielfach in Kombinationen zum Einsatz. Wenn das Aussehen eine eher untergeordnete Rolle spielt wie im Seitenzahnbereich, ist die Festigkeit wegen der hohen Kaukräfte grosse Bedeutung. In diesen Bereichen werden vielfach reine Metallkronen oder Metallbrücken eingesetzt bzw. Vollgusskronen und Vollgussbrücken. Im sichtbaren Frontzahnbereich werden zahnfarbene Kronen und Brücken verwendet, also Verbund-Metall-Keramik VMK. Metallkronen und Metallbrücken werden im sichtbaren Bereich mit zahnfarbener Keramik verkleidet. Der Vorteil dieser Kombination liegt in der Verbindung der Festigkeit von Metall mit der Ästhetik von Keramik mit der gleichzeitigen Gewebefreundlichkeit. Bei Einzelkronen kann für höchste Ansprüche bezüglich Aussehens auch eine reine Keramikkrone die auch Jacketkrone genannt wird, eingesetzt werden. 

Grosses Zahnlexikon

Das Zahnwissen-Lexikon ist ein Zahnmedizin-Nachschlagewerk als Online-Wörterbuch für Zahnpatienten.

Das grosse Zahnlexikon von OPTI-DENT ist ein Zahn-Medizin-Lexikon für Zähne, Mund und Kiefer, das zur Verständlichkeit der Zahnbehandlung und Zahnsanierung beim Zahnarzt beitragen soll. Das Zahnlexikon kann die Beratung beim Zahnarzt oder eine Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) nicht ersetzen, denn das grosse Zahnlexikon kann nur Angaben liefern, wenn man die Zusammenhänge der Behandlung beim Zahnarzt nicht verstanden hat. Das grosse Zahnlexikon bietet ihnen die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Begriffe der Zahnmedizin zu informieren, so auch über die Zahnästhetik, Bioästhetik, Bioprothetik oder über die biologische Zahnmedizin wie auch über den Zahnersatz und deren Zahnsanierungs-Kosten etc. Das Vertrauen zum Zahnarzt und dessen Aussagen ist jedoch sehr wichtig, im Besonderen bei Zahnarzt-Angst, wo ein guter Zahnarzt gefragt ist, der Verständnis und viel Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann.