Abdruckmasse Abformmaterial Zahnarzt

Abdruckmasse für die Abdrucknahme ist beim Zahnarzt das Abformmaterial zur Herstellung von Modellen der Zähne und Kiefer.

Starr irreversibel: Abformgips, Zinkoxid-Eugenol-Pasten, Kunststoffabformpasten

  Starr reversibel: thermoplastische Massen, Stent-Masse, Kerr-Masse

  Elastisch reversibel: Hydrokolloide aus Agar-Agar

  Elastisch irreversibel: Alginate (aus Braunalgen), Silikone, Polyäther.

Abdruckmassen oder auch Abformmaterialien dienen in der Zahnmedizin zur Abformung der Zähne im Gebiss (Abdruck beim Zahnarzt). Polyäther sind Kunststoffe, aus denen Abformmassen bzw. Abformmaterialien zur Abformung bestehen, die sehr präzise sind.

 

 

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.