Antipyretika

Antipyretika sind fiebersenkende Medikamente.

Antipyretika ist ein Fiebersenkendes Arzneimittel bzw. ein Antipyretikum ist ein fiebersenkendes oder vor Fieber schützendes Mittel. Zu peripherwirksamen Schmerzmitteln gehören die Salizylate und die anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmer, die auch fiebersenkend wirken. Antiphlogistisch bedeutet "Entzündungshemmend", das Schmerzmittel sind gegen Zahnschmerzen. Antipyretika als fiebersenkendes Medikament erhöht das Allgemeinbefinden und mildert die Auswirkungen von hohem Fieber, so Blutdruckabfall und übermässiges Schwitzen. Antipyretikum fiebersenkendes Mittel wird als antipyretisch bezeichnet und wird vielfach als Komponente von Analgetika verabreicht, die schmerzlindernd oder Schmerzstillend wirken.

Zahnbehandlung Deutschland

Eine optimale und günstige Zahnbehandlung in Deutschland gibt es auch an der Schweizergrenze zu Schaffhausen mit günstigem Zahnarzttarif. Die Zahnbehandlung in Deutschland ist eine preisgünstige Alternative zu den Zahnkliniken in Budapest. Die Zahnbehandlung Deutschland ist im Besonderen geeignet bei Zahnarztangst (Zahnarzt-Phobie), wo eine Zahnbehandlung bzw. Zahnsanierung auch in Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose erfolgen kann. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.