Anaphylaxie

Die Anaphylaxie ist eine akute, krankhafte Reaktion des Immunsystems.

Anaphylaxie ist die Überempfindlichkeit bzw. eine allergische Reaktion, die sich gegenüber wiederholt in die Blutbahn gelangten, körperfremden Serumeiweissstoffen oder gegen Penizillin (Penicillin) entwickeln und zu einem oft "letal" = tödlich verlaufenden anaphylaktischen Schock führen kann. Am häufigsten tritt diese Schockform nach Insektenstichen auf, aber auch nach Genuss von allergieauslösenden Nahrungsmitteln oder nach einer Medikamentengabe. Voraussetzung für die anaphylaktische Reaktion ist die vorangegangene Sensibilisierung des Organismus, d.h. der Körper muss früher bereits einmal mit der Substanz in Kontakt gekommen sein und das Immunsystem muss mit Antikörperbildung und Allergiebereitschaft reagiert haben. Ein anaphylaktischer Schock ist eine schwere allergische Reaktion und wird daher auch allergischer Schock genannt.

Anaphylaxie ist eine Generalisierte allergische Sofortreaktion wie:

♦ Angst
♦ Bewusstlosigkeit
♦ Steigerung der Herzfrequenz, schwacher, kaum fühlbarer Puls, Hypotonie
♦ Krämpfe
♦ Erbrechen, Durchfall, Bauchkrämpfe, Inkontinenz
♦ Bronchokonstriktion: Keuchen, Atemnot, Kehlkopfkrämpfe
♦ Hautreaktion: Juckreiz, Hautausschläge, Nesselfieber, Angiooedem

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.