Ambulant in Zahnarztpraxis oder Zahnklinik

Ambulant bedeutet, Untersuchung und Behandlung in der Sprechstunde, ohne stationäre Aufnahme, im Gegensatz zur stationären Behandlung.

Bei der Ambulanten Behandlung ist der Patient vor und nach dem Eingriff in der Nacht nicht in einem Krankenhaus oder in der Zahnklinik. Im Bereich der Zahnmedizin wird meist von ambulanter Diagnostik oder Therapie gesprochen, wenn man am gleichen Tag nach Hause gehen kann. Die ambulante Zahnärztliche Behandlung umfasst alle Tätigkeiten beim Zahnarzt zur Verhütung, Früherkennung und Behandlung von Krankheiten im Mundbereich. Der Zahnarzt beschäftigt sich mit Mund, Mundhöhle, Mundvorhof, Mundboden, Gaumen, Lippen, Wange, Speichel, Speichelfluss, Speicheldrüsen, Speichelsteine, Mundgeruch oder Mundtrockenheit etc. Abgrenzt wird bei der Zahnbehandlung wie auch bei der allgemeinen Medizin in stationärem, teilstationärem und ambulanten Bereich, denn "Ambulant" bedeutet ohne Krankenhausaufenthalt. Unter einer ambulanten Operation versteht man chirurgische Leistungen in einer Praxis, Klinik oder Krankenhaus, so beim Zahnarzt in der Zahnarztpraxis oder Zahnklinik ohne anschliessende Übernachtung. So kann eine Zahnbehandlung beim Zahnarzt im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose erfolgen, im Besonderen bei Zahnarztangst.

 

Unter ambulante Anästhesie beim Zahnarzt versteht man die Narkosebehandlung bei der Zahnbehandlung.

Anästhesie = Narkose
Allgemeinanästhesie = Vollnarkose
Regionalanästhesie oder Leitungsanästhesie = Teilnarkose
Lokalanästhetikum = Mittel zur örtlichen Betäubung

Unter Anästhesie versteht man auch die Dämmerschlafnarkose oder die Zahnbehandlung im Schlaf.

Zahnbehandlung bei Zahnarztangst

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT bei Zahnabehandlungsangst (Zahnbehandlungsphobie) in Deutschland, Schweiz, ÖsterreichUngarn oder Kroatien an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo man zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen kann, die bei der Zahnbehandlung eine Dämmerschlaf-Narkose oder Vollnarkose anbieten. OPTI-DENT ist spezialisiert für Angstberatung und gibt Tipps gegen Angst. OPTI-DENT arbeitet mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten die auf Zahnarztangst spezialisiert sind zusammen, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können, wenn Angstsymptome vorhanden sind. Wer das erste Telefongespräch bei Zahnarztangst geführt hat, kann die Zahnarztangst bekämpfen und hat den ersten Schritt für eine schmerzlose Zahnbehandlung gemacht, denn eine Hilfe bei Zahnarztangst (Zahnarztphobie) ist notwendig wie auch eine Begleitperson zum Zahnarzt. Weitere Informationen über Behandlung bei Zahnarztangst und Methoden bei Zahnarztphobie erhalten Sie bei OPTI-DENT gratis unter Fachberatung Zahnarztangst.