Akut, Chronisch, Zahnmedizin

Akut bedeutet, ein aktives, plötzlich auftretendes Krankheitsbild, das meist mit Schmerzen verbunden ist.

Akut, Acutus, akuta, akutum bedeutet plötzlich auftretend, heftig verlaufende Erkrankungen, im Gegensatz zu chronischer Erkrankung. Akute Gingivitis bedeutet, akute Entzündung der Gingiva (Zahnfleisch) mit Rötungen, Schwellungen sowie Absonderung eiweissreicher Flüssigkeiten vom entzündlichen Prozess. Die Entzündung von einem bestimmten Gewebe wird meist durch die Verwendung der Endung "-itis" hinter dem Organ-Namen bezeichnet, wobei der nach zeitlichem Verlauf unterteilt wird in akute Entzündung, subakute Entzündung und chronische Entzündung. Eine Erkrankung -itis ist ein Wortendteil zur Kennzeichnung von einem entzündlichen (akuten) Prozess, so Parodontitis >Parodont`itis`<, was eine entzündliche Erkrankung vom Zahnfleisch bzw. eine Zahnfleischentzündung bedeutet, wobei man bei Parodontitis unterscheide, die apikale Parodontitis die von der Zahnwurzelspitze ausgeht von der marginalen Parodontitis, die vom Zahnfleischsaum (Zahnfleischverlauf) ausgeht. Chronisch bedeutet Langsam verlaufende und oder auch lange andauernde Erkrankung.





Zahnreise-Destinationen für günstige Zahnbehandlung

Günstige Preise und hohe Qualität für Zahnbehandlungen bietet OPTI-DENT in Deutschland, Schweiz, Österreich oder Ungarn an, so auch in verschiedenen Zahnkliniken in Budapest, wo Sie je nach Wunsch zwischen den verschiedenen Angeboten auslesen können, so auch die Zahnbehandlung in Dämmerschlaf-Narkose. OPTI-DENT ist vernetzt mit verschiedenen Zahnärzten und Zahnspezialisten, so dass Sie bei einer Beratung über die Zahnbehandlung den richtigen Zahnarzt finden können.