Air polishing Pulverstrahlgerät Zahnprophylaxe

Air polishing bedeutet Prophylaxe-Strahlgerät für die Zahnprophylaxe.

Das "Air polishing" wird auch als "air polishing- System" bezeichnet, worunter man ein Pulverstrahlsystem zur Entfernung von Zahnverfärbungen die durch Genussmittel entstanden sind wie Nikotin, Tee, Kaffee oder Rotwein, denn polishing bedeutet Abschleifen oder Polieren der ZähneZahnbeläge können im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung bzw. kosmetischen Zahnreinigung mit schonend Geräten entfernt werden (Air-Polishing). Beim Zahnarzt ist mit Pulverstrahltechnik das Pulverstrahlgerät bzw. das Air-Flow-System als Pulverstrahlsystem oder auch der Air Scaler als Zahnsteinentferner gemeint, denn Air Flow bedeutet, eine schmerzlose Zahnreinigung mit Politur. Der Air-Scaler ist ein Gerät mit dem der Zahnarzt den Zahstein und Konkremente entfernt, eine kleine Spitze, die sich enorm rasch hin und her bewegt und mit Wasser gekühlt wird damit diese nicht heiss wird, denn der Scaler ist eine Kürette mit scharfer Spitze und scharfer Klinge für die KürettageAerosol beim Zahnarzt bedeutet aber Aerosolpartikel die bei der Entfernung von Zahnstein durch die Anwendung von Pulverstrahlgeräten, Turbinen und Winkelstücken entstehen und in einer Aerosolwolke über längerer Zeit in der Luft verbleiben können. Bei der Präparation von Zähnen entstehen beim Zahnarzt Aerosole die sich kontaminiert auf Kleidungen, Schuhen und Geräten absetzen und nebst Staub auch Viren und Bakterien enthalten die eingeatmet werden können. Aerosol ist beim Zahnarzt ein Schwebestaub mit kleinen Aerosolpartikeln wie sie in der Luft überall vorkommen können. Air-abrasiv bedeutet in der Zahnmedizin Abtrag von Zahnhartsubstanz nach der Art von einem Sandstrahlgebläse. Der Pulverstrahl mit einem Sandstrahlgerät beim Zahnarzt (Sandstrahlen der Zähne) kann die natürliche Zahnfarbe wieder zum Vorschein bringen und Zahnverfärbungen vielfach zum verschwinden bringen. Wenn Farbstoffe bereits in die Zahnhartsubstanz eingedrungen sind, liegt eine innere Verfärbung vor, wie auch wenn braune Zähne (graue Zähne) durch einen Zahnunfall entstanden sind, sodass der Zahnarzt von einer "Internen Zahnverfärbung" spricht. Eine „externe Zahnverfärbung“ kann durch ein Pulverstrahlgerät (Air-Flow-System) entfernt werden. Bei den Mini-Sandstrahlgeräten kann mit einem Luft-Wasser-Gemisch unter Druck ein Reinigungspuder beigemengt werden damit externe Zahnverfärbungen und braune Rückstände auf den Zähnen beim Zahnarzt entfernt werden können.

Zahnarzt-Kosten und Zahnersatz-Kosten

In der Schweiz, Deutschland und Österreich gibt es bei Zahnbehandlungskosten und Zahnersatzkosten grosse Unterschiede, sodass man eine zweite Zahnarztmeinung einholen sollte, wenn die Preise im Heil- und Kostenplan als zu hoch erscheinen. Ein Zahnarzt-Preisvergleich kann sinnvoll sein, sofern der Zahnersatz mit gleichem Dentalmaterial verglichen werden kann. Die Zahnarzt-Kosten sind das eine und das Vertrauen zum Zahnarzt der den Zahnersatz empfiehlt das andere, so bei einer Zahnprothese als preisgünstiger Zahnersatz, der zu einer Prothesenunverträglichkeit und zur Ablehnung von Zahnersatz führen kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin.