Abschlussrand Ventilrand Zahnmedizin

Abschlussrand bzw. Ventilrand ist die Dorsale Begrenzung einer oberen Totalprothese.

Als Ventilrand wird in der Zahnmedizin der Rand einer Prothese bezeichnet. Der Abschlussrand dient dem Erhalten vom Unterdruck unter der oberen Totalprothese (Vollprothese) und wird während dem Funktionsabdruck durch Kompression vom Weichgewebe erzielt. Das Abschlussband ist in der Zahnmedizin die Verdickung der oberen Zahnprothese im Bereich vom Übergang vom harten zum weichen Gaumen.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.