Abscherfraktur Kieferfraktur Kiefergelenkfortsatzfraktur

Eine Abscherfraktur ist die Form einer indirekten Fraktur durch gegenläufige Krafteinwirkung auf den Knochen, so die tiefe Kiefergelenkfortsatzfraktur mit vertikalem Bruchspalt.

Beim Zahnarzt wird ein Knochenbruch vom Unterkiefer als Unterkieferfraktur bezeichnet und ein Knochenbruch im Oberkiefer als Oberkieferfraktur, das typische Verläufe der Knochenbruchlinien hat wie im Unterkiefer, die entlang von Schwachstellen im Oberkiefer verlaufen. Als Abscherfraktur oder Abspaltungsfraktur wird ein Knochenbruch bezeichnet, so auch bei einem Zahnunfall der Unterkieferbruch oder Obeerkieferbruch  (Fraktur), der an prominenten Knochenabschnitten wie an Gelenkfortsätzen durch Schubkräfte oder Scherkräfte ausgelöst wird. Unterkieferfrakturen können bei schweren Traumen oder auch bei leichten Traumen auftreten und eine Abscherfraktur wird selten auch im Kinnbereich beobachtet. Die Abrissfraktur ist der Abriss von einem Knochenteil mit Sehne oder Band, so auch beim Kiefer. Die Abspaltungsfraktur erfolgt meist im Gelenkbereich durch tangentiale Scherkräfte  als Kiefergelenkfortsatzfraktur, das eine ausgelöste Knochenfraktur ist. Der Unterkiefer ist ein hufeisenförmiger Knochen in Zahnbogenform mit je einem aufsteigenden Unterkieferast, die sich aus dem Muskelansatz und dem Gelenkfortsatz mit dem Kiefergelenkköpfchen zusammensetzt. Kiefergelenke und Kieferknochen sind für das Kausystem sehr wichtig. Die Kieferfraktur ist eine häufige Sportverletzung bei Kontaktsportarten wo die Fraktur ausserhalb oder innerhalb der Zahnreihe auftreten kann. Die Therapie bei der Unterkieferfraktur erfolgt wie bei der Oberkieferfraktur durch Reposition bzw. "Zurückbringen" in eine annähernde Normallage, Fixation, Retention (zurückhalten) und Immobilisation, das in der Medizin die Ruhigstellung von Körperteilen zum Zwecke der Heilung von Knochenbrüchen bezeichnet.

Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.