Abrasion Zahnabnutzung Zahnmedizin

 Abrasion ist die Abnutzung der Zahnhartsubstanz bzw. Abnutzung der Kaufläche der Zähne, was im Volksmund als Zahnabnutzung bezeichnet wird.

Abrasion ist in der Zahnmedizin der Materialverlust an der Oberfläche von einem harten Körper wie der Abschliff der Zähne als Zahnabnutzung. Die Abrasion der Zähne bezeichnet allen durch Reibung verursachten Verlust an Zahnhartsubstanz, darf aber nicht verwechselt werden mit Abrasionszähne, denn Abrasionszähne sind künstliche Zähne (künstliche Zahnkrone) in der Totalprothetik, die abradierte natürliche Zähne imitieren. Abrasion erfolgt häufig, meist durch unbewusstes Zähneknirschen im Schlaf, sodass ein Abrasionsgebiss entsteht wo durch Abkauen die meisten Kauflächen der Zähne betroffen sind. Abrasionen finden im Besonderen bei Stress statt und beschleunigt den Abtragungsprozess. Abrasion der Zähne ist die Abschaffung der Zahnhartsubstanz durch Reibung beim Kauen, wobei durch die Abrasion der Kauflächen zuerst der Zahnschmelz und zunehmend auch das Dentin angegriffen wird. Unter Refluxbedingter Erosion und Abrasion versteht der Zahnarzt in der Zahnmedizin den Verlust von Zahnhartsubstanz durch Säureeinwirkungen bzw. abrasiver Verschleiss am Zahn oder Substanzverlust. Refluxbedingter Erosionen und Abrasionen können bei Kindern und Erwachsenen erfolgen. Eine andauernde Abrasion führt zum Verlust der Bisshöhe, sodass die Zähne zunehmend kürzer werden, womit nicht nur die Zahnästhetik erheblich beeinträchtigt, sondern zu Fehlfunktionen und Funktionsstörung (Kiefergelenksyndrom) wie auch Zahnverlust mit Zahnlücken verursachen kann. Bei der Abrasion der Zähne bemühen sich die Kaumuskulatur und der ganze Körper, den Substanzverlust der Zähne und die Veränderungen im Kausystem, Anpassungen vom Kauapparat als Kauorgan vorzunehmen und auszugleichen.

Abnutzung der Zähne

Unterschieden wird die Abrasion durch Verlust der Zahnhartsubstanz infolge des Zahn-Kontakts der Unterkieferzäne und Oberkieferzähne miteinander, was als Attrition bezeichnet wird und dem abschleifenden Substanzverlust durch Kauen sowie dem Substanzverlust durch Bruxismus wie Zähnepressen und Zähneknirschen.

Die Abnutzung der Zähne wird als Abrasion oder beim Zahnarzt als "Abrasio Dentium" bezeichnet, worunter meist die Zahnabnutzung infolge mechanischer Reibung und damit der Verlust von Zahnhartsubstanz gemeint ist, was eine Biss-Senkung zur Folge haben kann, im Besonderen die Abrasion durch Zähneknirschen oder die Attrition der Zähne durch Zahn-Kontakt miteinander, das eine Form der Abrasion ist. Das Altersgebiss wird als Abrasionsgebiss vom gesamten Gebiss infolge intensiver Beiss-Abnutzung und Kauabnutzung bezeichnet und ist der Gebisszustand. Zahnabrasionen können aber auch vereinzelt mit Verlust von Schneidekanten, Fissuren und Schlifffacetten vorhanden sein. Substanzverlust von Zahnhartsubstanz kann auch durch eine falsche Zahnputztechnik wie der horizontalen Schrubbmethode und der Abrasivität einer Zahnpasta bei der Zahnpflege verursacht werden. Durch eine Zahnbehandlung wie durch eine plastische Zahnfüllung oder prothetische Massnahme durch Überkronung der Zahnkrone kann der Substanzverlust der durch die Zahnabnutzung erfolgt ist wieder kompensiert werden, so dass durch die Bioästhetik die ursprüngliche Zahnform wie auch die Zahnfarbe wiederhergestellt werden kann. 

Preisgünstige Zahnbehandlung

Lassen Sie sich für die Zahnbehandlung bei Ihrem Zahnarzt eine Preisofferte erstellen und holen Sie bei OPTI-DENT gratis eine Zahnarzt-Gegenofferte ein. Die Zahnarzt-Ausbildung, zahnärztliche Behandlung und Qualität an Zahnersatz sind in Ungarn den Standards in Deutschland, Schweiz oder Österreich ebenbürtig, doch nicht jede Zahnbehandlung ist im Ausland preisgünstiger, wenn man Reise und Aufenthalt einrechnet. Kosteneinsparung bei der Zahnbehandlung im Ausland kann darum erst nach einer Zahnarzt-Voruntersuchung mit Gegenofferte bestimmt werden, wobei OPTI-DENT gratis eine Beratung über die Zahnbehandlung im Ausland inkl. Ausland-Aufenthalt und Nachbehandlung anbietet. Das OPTI-DENT-Team ist Ihr persönlicher Ansprechpartner für preisgünstige Zahnbehandlungen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern wie Ungarn, Deutschland, ÖsterreichKroatien, Costa Rica oder in der Schweiz, wo zu günstigen Zahnarztpreisen eine optimale Qualität angeboten wird.