Artikulation

Artikulation nennt man das Aufklappen und Zuklappen vom Unterkiefer oder Verschiebung der Zahnreihen unter Zahnkontakt.

Artikulation ist die Unterkieferbewegung bei Zahnkontakt bzw. öffnen und schliessen sowie die Vorwärtsbewegung und Seitwärtsbewegung, besonders beim Kauen oder beim Sprechen. Artikulation beschreibt man das Verschieben der Zahnreihen gegeneinander unter Zahnkontakt durch Gleitbewegungen vom Unterkiefer. Die Form der Gleitbewegungen hängt von der Höckerform und der Gelenkbahnneigung im Kiefergelenk ab. Bei Artikulationsstörungen, im Besonderen bei Kindern fallen die Bildung einzelner Laute wie (sch) oder (r) oder Lautkombinationen wie (gf) oder (gs) schwer, und werden ersetzt durch andere Laute wie dem (r) durch den (l) oder lassen sie ganz aus. Schlittenartikulation (Gleitbiss) besagt, dass es sich um eine vollständige Zahnabnutzung der Zahnhöcker bei den Backenzähnen (Molaren) im Gebiss handelt, so dass ein ungestörtes allseitiges Gleiten vom Unterkiefer unter Zahnkontakt ermöglicht wird.

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

Die Schlafnarkose während der Zahnbehandlung ist bei grosser Zahnarztangst (Phobie) meist die beste Variante, wobei es viele Angstgründe gibt. Wer Zahnarztangst hat, sollte die Ängste dem Zahnarzt bereits vor der Zahnbehandlung bei der Anmeldung mitteilen, damit der Zahnarzt genügend Zeit einplanen kann. Das Vertrauen zum Zahnarzt ist bei Zahnarzt-Angst sehr wichtig, sodass eine vorgängige kostenlose Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) sehr sinnvoll sein kann, damit ein guter Zahnarzt gefunden wird, der viel Verständnis und Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.