Exsudat, Eiter

Exsudat ist die Entzündungsflüssigkeit, eine entzündliche Flüssigkeitsansammlung wie z.B. Eiter.

Exsudat entsteht durch Entzündungen bei Gewebsverletzungen und Infektionen. Exsudate können dünnflüssig oder zähflüssig sein, was abhängig ist vom Fibringehalt. Unter Exsudation versteht man den entzündlich bedingten Austritt von Blutbestandteilen aus den Kapillaren in das umliegende Gewebe. Bei der Exsudation kann die Flüssigkeit auf eine innere oder äussere Oberfläche austeretten. Die entzündungsbedingte sich gebildete Flüssigkeit wird als Exsudat bezeichnet. Beim Abszess handelt es sich um eine umschriebene Entzündung, bei der sich Eiter vom umliegenden Gewebe abkapselt. Als Exsudat bezeichnet man die meist entzündlich bedingte Absonderungen, im Gegensatz zu nichtentzündlichen Transsudaten. Sammelt sich das Exsudat im Körperinneren in einer zuvor nicht vorhandenen Höhle, wird dies als Serom bzw. nicht eitrig beim Abszess als eitrig bezeichnet, wenn dem Körper eine Abkapselung gelingt.

Vorgehen bei Zahnreisen, Zahnbehandlung Ungarn

OPTI-DENT organisiert je nach Wunsch individuelle Zahnreisen mit Flugzeug oder Bus zusammen mit den Klinikpartnern in die renommiertesten Zahnkliniken in Budapest. Als Zahnreisen werden Individualreisen für eine "Preiswerte Zahnbehandlungen" bezeichnet, die mit der Fachberatung Zahnmedizin am Telefon und einer Offerte beginnt, womit man die Gewissheit hat, ob sich eine Zahnbehandlung im Ausland lohnt. An allen Orten der Zahnbehandlung (Zahnreise-Destinationen) wird in den Zahnarztpraxen und Zahnkliniken der der Standard der modernsten Technologie ständig überprüft, wie auch die Zahnarztausbildung.