Diabetes, Blutzuckerkrankheit, Stoffwechselkrankheit

Diabetes mellitus wird meist als Zuckerkrankheit bezeichnet und ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Stoffwechselkrankheiten, bei denen die Glukosekonzentration im Blut chronisch erhöht ist.

Der Diabetes mellitus ist eine chronische Störung vom Blutzuckerstoffwechsel mit Erhöhung vom Blutzuckerspiegel. Diabetes ist eine Blutzuckerkrankheit bzw. Stoffwechselkrankheit, bedingt durch eine Funktionsschwäche der Bauchspeicheldrüse durch Insulinmangel. Bei Diabetes kommt zu Blutzuckererhöhung, Zuckerausscheidung im Harn. Diabetes mellitus ist eine Zuckerharnruhe bzw. Zuckerkrankheit, die durch Mangel an regulierendem Insulin zu erhöhtem Blutzuckergehalt und deshalb zur Zuckerausscheidung im Harn führt. Der Diabetiker ist eine an Zuckerharnruhr Erkrankte Person, denn die Diabetes verursacht grosse Harnmengen, Gewichtsabnahme trotz gesteigerter Nahrungsaufnahme und Neigung zu Hautkrankheiten wie auch zu Juckreiz.. Als Folge von Zuckerkrankheit kann der im Blut enthaltene Energielieferant Traubenzucker bzw. Glukose vom Körper nicht mehr in das Zellinnere aufgenommen werden, während dieser im Blut in zu hoher Konzentration führt. Bei Zuckerkrankheit kann es zu einer Verengung vom Blutgefässquerschnitt und einer damit verminderten Abgabe von Sauerstoff in das umgebende Gewebe kommen sodass Mattigkeit und Kraftlosigkeit entsteht. Nebst dem Energieverlust und Mineralienverlust führt Diabetes mellitus durch den Flüssigkeitsverlust auch zu einer Austrocknung vom Körper was meist zu grossem Durst führt.

Zahnbehandlung im Dämmerschlaf

Die Schlafnarkose während der Zahnbehandlung ist bei grosser Zahnarztangst (Phobie) meist die beste Variante, wobei es viele Angstgründe gibt. Wer Zahnarztangst hat, sollte die Ängste dem Zahnarzt bereits vor der Zahnbehandlung bei der Anmeldung mitteilen, damit der Zahnarzt genügend Zeit einplanen kann. Das Vertrauen zum Zahnarzt ist bei Zahnarzt-Angst sehr wichtig, sodass eine vorgängige kostenlose Angstberatung (Hilfe bei Zahnarztangst) sehr sinnvoll sein kann, damit ein guter Zahnarzt gefunden wird, der viel Verständnis und Erfahrung mit Zahnarztangst hat, aber auch eine Dämmerschlafnarkose anbieten kann. Weitere Informationen über die Behandlung bei Zahnarztangst und Schlafnarkose beim Zahnarzt erhalten Sie bei OPTI-DENT unter Fachberatung Zahnmedizin und Fachberatung Zahnarztangst.